Alemannia Aachen: Piratenpartei fordert Rücktritt der Geschäftsführung

Embedded Link

Alemannia Aachen: Piratenpartei fordert Rücktritt der Geschäftsführung

Fiasko bei der Stadionfinanzierung, zwei notwendige Rettungsaktionen seitens der Stadt Aachen, plötzlich auftretende Fehlbeträge und offensichtlich keinerlei Planungen für die 3. Liga: Den Piraten Aachen reicht es. Sie fordern den sofortigen Rücktritt der Geschäftsführung der Alemannia Aachen GmbH.
Im letzten Jahr wurde durch den sportlichen Niedergang klar, dass die Alemannia Aachen GmbH ohne frisches Geld die Lizenz verliert und damit die Stadionfinanzierung sowohl das Land NRW als auch die…

Google+: View post on Google+