Krug-Markus.de

ENWOR Trinkwasser in unserer Region

ENWOR Trinkwasser in unserer Region

Heut morgen las ich einen Beitrag auf Spiegel Online über die Gefahren von EHEC in Trinkwasser und der Vorsorge bzw. Kontrollen der Wasserwerke.

Also machte ich mich auf der Suche nach Kontrolldaten für unsere Region Aachen, Alsdorf und Baesweiler. Auf den Webseiten der Firma EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH in Stolberg bin auch recht schnell fündig geworden. Es gibt eine Rubrik Trinkwasser, die sehr übersichtlich und reichhaltig mit Information gefüllt ist. Unter der Rubrik Trinkwasser findet sich auch ein Link Trinwasseranalysen. Dort werden alle Beprobungen unseres Trinkwasser aufgelistet. Das Problem, wie im obigen genannten Spiegel Online Artikel trifft auch zur Zeit bei unserem Trinkwasseranbieter zu. Die Analysedaten werden jetzt am 30.06.2011  2 Jahre alt. Deswegen habe ich über das Kontaktformular ENWOR mit der bitte um Aktualisierung der Daten per Mail angeschrieben.

Guten Tag,

in Folge dieser Berichterstattung: Experten warnen vor Ehec im Trinkwasser wollte ich mich bei Ihnen über die Trinkwasserqualität bzw Trinkwasseranalyse informieren. Ich bin auch auf ihren Webseiten fündig geworden. Umso erschreckender war, als ich mir das Datum der der Trinkwasseranalysen von der TWA Aldenhoven angeschaut habe. Alle Analysen sind auf den 30.06.2009 datiert. Also werden diese Daten jetzt 2 Jahre alt! Ist es möglich das sie neue Daten veröffentlichen vor allem in Bezug auf die Daten der mokrobiologischen Parameter.

Mfg

M.Krug

Ich werde euch hier auch weiterhin auf dem Laufenden halten….

Schreibe einen Kommentar