Krug-Markus.de

LG GT540 > Backup und Rom flashen im recovery Modus

LG GT540 > Backup und Rom flashen im recovery Modus

Wer den Clockword Mod auf seinem LG GT540 installiert, dem werden ein paar sehr nützliche und wertvolle Funktionen bereit gestellt. U.a kann man beim Clockword Mod im Recovery Menü u.a. ein Backup des aktuellen Roms erstellen bzw. zurück flashen.

Von hier aus lassen sich auch Custom Roms flashen, das System wipen und vieles mehr.

Über Neustart | Recovery gelangt man in das Recovery Menü.

Dort angekommen kann man mit Hilfe der Lautstärke Tasten durch das Menü navigieren. Bestätigt wird mit der Kamera Taste.

Nun befassen wir uns zunächt mit der Backup / Restore Funktionen.

Um ein komplettes Backup inkl. allen Apps und Systemeinstellungen des aktuell installierten Roms zu machen, navigieren wir zunächst nach“ Backup and Restore“ und drücken die Kamera Taste.

Backup and Restore

Backup and Restore

Nun drückt ihr erneut die Kamera Taste und das Backup startet. Nach Abschluß des Backups drückt ihr die Zurück Taste.

Flashen eines Custom Roms.

Nachdem das Backup erstellt wurde navigieren wir nach „install zip from sdcard„. Drücken die Kamera Taste und gelangen in das nächste Untermenü. Dort navigieren wir zu „choose zip from sdcard„.

install zip from sdcard

install zip from sdcard

choose zip from sdcard

choose zip from sdcard

Jetzt befinden wir uns im Root Verzeichnis unsere SD Karte. Nun, wenn ihr das Custom Rom über den PC auf eure SD Karte kopiert habt, werdet ihr die Datei bereits jetzt schon im Root Verzeichnis finden. Dazu navigiert ihr mit der Lautstärke Taste – ganz nach unten. Wenn ihr mit dem Smartphone die Datei runter geladen habt, findet ihr die Datei im Ordner „download„. Um in den „download“ Ordner zu gelangen, drückt ihr die Kamera Taste.

Root Verzeichnis im Recovery Modus

Root Verzeichnis im Recovery Modus

Wenn die Datei des Roms gefunden wurde klickt ihr auf die Kamera Taste. Nun müßt ihr weiter unten nochmals auf „Yes – Install …“ mit der Kamera Taste bestätigen.

Yes - Install

Yes - Install

Nun wird das neue Custom Rom geflasht. Dies kann einige Minuten dauern. Nach Abschluß des flashens drücken wir die Zurück Taste auf dem Smartphone und bestätigen nun bei „reboot system now“ mit der Kamera Taste.

reboot system now

reboot system now

Das Gerät wird neu gestartet. Der erste Neustart nach dem flashen eines neuen Roms kann bis zu 10 Minuten dauern.

30 thoughts on “LG GT540 > Backup und Rom flashen im recovery Modus

  1. Thomas

    Hallo. Vielen Dank für die ausführlichen Anleitungen auf deiner Seite.Habe mein LG GT 540 von 2.1 auf 2.3.3 geflasht.Funktioniert auch alles super. Habe nur in Profile einige Einstellungen in russischer Sprache, aber das könnte man vernachlässigen. Mein Hauptproblem besteht darin, das ich nicht in den Recovery-Modus komme. Also ich starte neu, mit der Option im Recovery-Modus zu starten. Das passiert dann auch und der Bildschirm wird schwarz, dann erscheint das LG-Logo und das war’s. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

  2. Thorsten

    Hallo,

    ich bin totaler Laie, gleichzeitig aber sehr unzufrieden mit Android 2.1 auf meinem LG GT540. Es läuft einiges nicht glatt. Daher würde ich mir gerne 2.3.4 aufspielen.
    Kannst Du bitte kurz erklären, sie man den Clockwork Mod auf dem Smartphone installiert.
    Besten Dank !

    Thorsten

  3. Thomas

    Hallo, also ich halte die Hometaste gedrückt, aber es bleibt dabei. Es erscheint das LG Logo und das war’s. Habe aber auch Clockword Mod als App auf dem Handy, bringt das vielleicht den selben Effekt? Danke

  4. Pingback: Android 2.3.4 für LG GT540 Optimus | Krug-Markus.de

  5. Roana

    es klappt irgendwie nicht also eine internetverbindung wird angezeigt nur die seiten werden nicht geladen obwohl angezeigt wird, dass sie geladen werden
    und ich versteh nicht ganz was ich da überall reinschreiben soll
    könnten sie herr krug wenns ihnen nichts ausmacht schreiben was ich überall reinschreiben soll
    es gibt die folgenden sachen zum ausfüllen

    Name

    APN

    Proxy

    Port

    Nutzername

    Passwort

    Server

    MMSC

    MMS-Proxy

    MMS-Port

    MCC

    MNC

    Authentifizierungstyp

    APN-Typ

    APN-Protokoll

    danke schon mal im vorraus

  6. Roana

    danke jetz funktioniert es 🙂
    woher wissen sie das alles??
    aber vielen herzlichen danke für ihre bemühungen 🙂

    trotzdem hab ich noch eine kleine frage zu den apps „go chat“ und „skype“ beide sind bei der version 2.1 ständig aktiv und online geblieben auch wenn ich die tastenspeere aktiviert habe aber jetz schliessen sich da diese beiden anwendungen und öffnen sich wieder sobald ich die tastensperre entsperre das problem dabei ist halt, dass dann skypegespräche beendet werden und mir auch keiner in go chat schreiben kann wenn ich die tastenspeere aktiviere

    Roana

  7. Sevl

    Das erste Problem ist, dass die Anwendungen wie skype sich von alleine schliessen wenn man auf die Home Taste drückt und bei android. 2.1 blieb die App offen.
    das zweite Problem von dem/der roana ist dass die Profile die man unter Einstellungen>Profile findet nicht lesen kann weiland sie russisch sind aber ich denke diese Profile benötigt man nicht da sie nur für das schnelle umschalten der Lautstärken sorgen dass man so aber auch recht schnell umstellen kann

  8. Sebastian

    danke für die gute Anleitung,
    hätte auch noch eine Frage:

    Mein Kamera Knopf ist nicht mehr funktionsfähig. Gibt es eine Möglichkeit das Handy ohne den Knopf zu flashen??

  9. Dennis

    Guten Morgen Herr Krug,

    als erstes habe ich versucht mein Handy per Fastboot verfahren zu Updaten.
    Das Problem war das mein Computer mein Handy nicht erkannte (Win. Vista 32Bit SP2)

    also wollte ich jetzt das per recovery modus machen.
    Das problem ich komm im modus nicht rein wenn ich HOME und ANSCHALT taste gedrückt halte stattdesen startet er im Anbgesicherten Modus 😐 ?

    Haben sie irgendeine Lösung ?

  10. arnold

    Hallo Herr Krug,
    ich hatte vor einigen Monaten ihre 2,1 Eclair Version auf mein GT 540 gemacht, nun würde ich gerne auf 2.3.3 oder höher updaten.
    Muss ich umbedingt nochmals 2.1 draufmachen um später auf 2.3.3 zu gehen oder kann ich das direkt machen evtl.von SD Card und welche version musste ich downloaden.
    Für eine schnelle AW wäre ich dankbar.

Schreibe einen Kommentar