Krug-Markus.de

LG GT540 Optimus mit Gingerbread Android 2.3.3 rooten

LG GT540 Optimus mit Gingerbread Android 2.3.3 rooten

LG GT540 Optimus weiß

LG GT540 Optimus weiß

Da das LG GT540 meiner Tochter mit der offiziellen Android Version 2.1 Eclair etwas träge ist und in letzter Zeit öfters instabil war (man mußte die PIN Nummer für die SIM-Karte ab und zu erneut eingeben) , habe mich dazu entschlossen es auf die neuste verfügbare Android Version für das GT540 zu aktualisieren. Da LG bestimmt kein Update mehr für dieses Gerät veröfentlichen wird, habe ich mich für ein Custom Rom auf Basis von dem bekannten CyanogenMod Rom entschieden.

Um die Android Version 2.3.3 auf das LG GT540 installieren zu können, müssen erst einige Voraussetzungen auf dem Gerät geschaffen werden.

Als erstes benötigt man Rootrechte auf dem Smartphone:

Hier gehts zum Rootguide für das LG GT540

Wenn wir das Gerät gerootet haben können wir z.B. mit der Fastboot Methode das Android 2.3.3 installieren.

Hier gehts zur Anleitung mit der Fastboot Methode

Um mit der Fastboot Methode die Android Version 2.3.3 zu installieren benötigen wir dazu das passende Download Paket :   > Android 2.3.3 fastboot für LG GT540 Optimus

Mit Hilfe der hier 3 genannten Punkte lässt sich mit relativen Aufwand das Android 2.3.3 installieren.

Update:

Mittlerweile gibt es die Version 2.3.7, diese Version anschließend flashen

152 thoughts on “LG GT540 Optimus mit Gingerbread Android 2.3.3 rooten

  1. Tim Hübscher

    Hallo, habe eine Frage bezüglich der Eingabe in der Kommandozeile. Wenn ich dort einen Befehl eingebe kommt jedes mal die Meldung :Der Befehle fastboot“ ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.

    Was mache ich falsch? Bin etwas verzweifelt. Über eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar.

  2. Kampfei

    Hallo !
    Als erstes ein ganz großes Danke schön für die tolle Anleitung nach der ich es auch endlich geschaft hab mein Android zu Flashen 🙂 andere Anleitungen waren mehr verwirend als Hilfreich ! DANKE

    So jetzt meine frage:
    Ich hab die Version aus dem Beitrag 2.3.3 wie bekomm ich sie jetzt auf die Aktuellste ?? Denn wenn ich das Versuche sagt er das das Schreiben fehlgeschlagen ist.
    Schon mal vielen Dank für die Antwort

  3. David Schibilla

    Hallo.
    Ich starte den KDZ_FW_UPD mache alles so wie Sie es schreiben und dann steht da PHONE WAS NOT FOUND und dann FINISHED!
    Ist das normal? Habe ich was falsch gemacht?
    Ich hoffe auf eine schnelle Antwort.

            1. Daniel

              So den Market hab ich jetzt wieder,das Problem mit dem Internet habe ich auch gelöst!!

              Mir gefällt die ganze Oberfläche nicht,kann man da was ändern,auf anderen Androidphones sieht es anders aus,die Tastatur ist auch sehr klein!

  4. Marcel

    Ich habe das Problem, dass ich nach dem Flashen der KDZ keine Root-Rechte habe. Wenn ich Titanium Backup installiere meckert die App herum… Was soll ich tun? Ich habe sowohl die USB-Treiber als auch die KDZ-Software Update tool (diese msi-Datei) erneut installiert!

    1. Laura

      Hallo,

      ich habe das gleiche Problem jetzt, wie Marcel es schon hatte.
      Alles korrekt installiert, ohne Fehlermeldung oder ähnliches.
      Habe den Vorgang sogar nochmals wiederholt, aber die Apps zeigen mir immernoch an, dass ich keine root Rechte habe…

      woran kann das jetzt noch liegen ?
      Muss ich noch etwas direkt auf dem handy installieren ???

      Vielen Dank schonmal für eine Antwort.

  5. Stefanie

    HILFE

    3 Tage bin ich jetzt darüber – und etliche graue Haare mehr.

    Aktuell habe ich das Problem, dass in der cmd Konsole folgende Meldung steht:
    sending system: Okay
    writing system: Failed (remote: flash writer failure)

    Das Phone hängt noch im Fastbootmodus am PC – habe Angst es zu entfernen.

    WAS MUSS ICH MACHEN???

    Bitte um Hilfe

  6. Stefanie

    Ich bin dabei auf SwiftDroid_v2.0RC1_fastboot zu flashen, wie du es auf der Android 2.3.5 für LG GT540 Optimus update Seite beschrieben hast. Habe nur hier falsch gepostet… sorry

    1. Stefanie

      Also ich wollte es mit der Recovery Version versuchen – aber wie bekomme ich das auf die SD Karte? – Datei schreibgeschützt – ändern bringt nichts.

      Und wo befindet sich das Root Verzeichnis?

      1. Markus Krug Post author

        also als erstes ladest du die aktuelle Recovery Version aus dem Download Bereich auf deinen PC, entpackst dort die Datei. In dieser befinden sich 2 weitere Dateien. Eine Datei davon ist ebenfalls eine zip Datei, diese kopierst du auf deine SD Karte in der höchsten ebene. Also du steckst die SD Karte in den PC und kopierst die zip Datei aus der zip Datei auf die SD Karte über den PC. Dann steckst du die SD Karte wieder in das Smartphone und flashst per Recovery Modus…

  7. jens

    hallo habe alles so gemacht wie du es geschrieben hast .

    nun zu meiner frage zum letzten punkt habe das lg gt540 mit leise taste und anknopf gedrückt gestartent und nu kommt nur das bild

    -Download Mode-

    und weiter passiert nichts

    ich habe vorher noch kein smart fon gehabt also totaler neuling und nun befürchte ich habe mein handy kaputt gemacht.

    kann mir da einer helfen bitte

  8. deadmau5er

    Hallo, ich bin dabei ein update durchzuführen, aber das programm“ software update (KDZ)“ hängt sich auf bzw zeigt „kiene rückmeldung“.

    was könnte ich evtl. falsch gemacht haben? …

    mfg
    deadmau5er

  9. Paul

    Hallo,
    bei mir steht wenn ich den kdz updater öffne und „launch software update“ drücke: PHONE WAS NOT FOUND! hat das was mit usb verbindung zu tun oder der sim karte? ich habe keine ahnung ich hab alles bestimmt 20 mal versucht GENAU so wie sie es beschrieben haben. was mache ich falsch? 🙁

  10. LLOW

    Hallo,
    habe auch ein kleines „Problem“ und zwar in der CMD.
    1.fastboot flash recovery recovery_clockwork_3.0.2.4_swift.img
    2.fastboot -w

    soweit funzt es aber danach steht nur: unbekannte Anwendung ab „erase boot“ „erase sytem“ und anschließend bei „flash boot…“ flash unbekannter Befehl. Was mache ich falsch?

      1. LLOW

        Hallo,

        vielen Dank für die schnelle Rückantwort. Genau das war wohl mein Problem. Ist halt keine gute Idee zum Heilig Abend neben Braten und Gästen noch spontan ein Mobiltelefon zu Flashen.
        So nun funzt es…
        Aber…

        Jetzt haben ich alle Schritte erfolgreich absolviert mein Handy zeigt nach dem Factor Reset nur noch den SWIFT-Logo an und sonst passiert da nichts.
        Was habe ich jetzt den falsch gemacht?

        Danke schonmal für die Rückantwort und natürlich frohe Weihnachten!

        1. LLOW

          Oh, hat sich erledigt. Habe nochmal via CMD alles neu gemacht und nun hat es problemlos installiert und auch das System läuft einwandfrei. Bis jetzt (Ok ein wenig russisch im Text) läuft es super schnell und stabil. Nun hat mich der Ehrgeiz gepack und möchte demnächst die neuste Version flashen. Nur lese ich dass einige User Probleme haben mit der 2.3.7. Ist es „ratsam“ diese zu installieren oder wie ist dein Eindruck?

  11. Karsten

    fastboot flash recovery recovery_clockwork_3.0.2.4_swift.img
    fastboot -w
    fastboot erase boot
    fastboot erase system
    fastboot flash boot boot.img
    fastboot flash system system.img
    fastboot -w
    fastboot reboot

    was bewirkt die folge eigentlich ??

    1. Markus Krug Post author

      fastboot flash recovery recovery_clockwork_3.0.2.4_swift.img
      hier wird die Clockwork Recovery Software in der Version 3.0.2.4 installkiert.
      Mit dieser Software kann u.a das Android deiner Wahl „geflasht“ werden.

      fastboot -w
      das -w steht für Wipe ( löschen/leeren)

      fastboot erase boot
      hirer wird die boot Software gelöscht.
      Diese Software wird benötigt um das Android Sytem zu starten.

      fastboot erase system
      Hier wird das Android System gelöscht.

      fastboot flash boot boot.img
      Hier wird die neue boot Software kopiert / geflasht

      fastboot flash system system.img
      hier wird das neue Android Sytem kopiert / geflasht

      fastboot -w
      Hier wird wieder „gewiped“ (siehe oben)

      fastboot reboot
      hier wird das Gerät neugestartet.

  12. Basuraseng

    Habe das lg meiner freundin gerootet. An sich läuft die sache nur wird seitdem die microsdkarte nicht mehr erkannt. hab die karte auch im rechner formatiert aber nichts. eine kleinere Karte zum testen wurde auch nicht erkannt. könnt ihr mir helfen, ich dreh grad durch

  13. markus

    habe eine frage bei mir kommt die fehler meldung flash recovery recovery_clockwork_2.5.1.8_swi­ft.img ist entweder falsch geschrieben oder wurde nicht gefunden was soll ich machen

  14. markus

    das problem ist hab ja noch garn nichts gemacht mit dem handy ^^ hab nur fast boot drauf gemacht hab kein recovery drauf gemacht dazu komme ich halt nicht wegen cmd weil er das befehl nicht ausführen kann oder ist lieber mit dem fastbootinstaller besser ? mfg markus^^

  15. Peter

    gestern nigelnagelneuen LG gerootet, dann Treiber installiert und genau nach der Anleitung erstmal Clockwork Recovery 5.0.2.7 und Custom Rom 2.3.7 installiert – dann wollte er nicht mehr richtig hochfahren. Akku rein und raus, es vibriert kurz und will nicht mehr kommen. Recovery oder sonstiger Modus funktioniert überhaupt nicht. Also beide Tasten gleichzeitig drücken und es tut sich nichts… Also immer wieder ein und aus, dann ist er einmal hochgefahren und es war die 2.3.7. Version auf russisch zu sehen, sofort Sprache umgestellt, Neustart versucht, jetzt geht nach eine Minute Ruhephase nur noch die Tastenbeleuchtung und Display bleibt schwarz… Das sollte der zweite GT540 sein – beim ersten funktioniert alles bestens! Was nun? Hat jemand Idee?

  16. Tobias

    Hallo Markus,

    Ich danke dir so etwas von… Es hat bei mir nach etwas längerer Zeit geklappt; was du alles schönes beschrieben hast 😉 Danke, jetzt kann ich endlich apps auf die sd karte verschieben. Nur noch eine kleine Frage: Muss ich das machen: http://www.krug-markus.de/lg-gt540-fullwipedata-wipefactoryresetdalvik-cache-wipe-im-recovery-modus/

    Bei mir hat schon alles nach diesem Punkt hier geklappt?! Sollte man das trotzdem lieber machen; alles „wipen“…

    Und noch ein kleines Problem 😉 Mein Android ist halb auf einer anderen Sprache, das stört mich nicht weiter, aber sieht ein bisschen doof aus.

    Ich hoffe auf antworten von dir!

    MFG

    Tobias

  17. Pingback: LG GT540 - fastboot mode will nicht,... - Android-Hilfe.de

  18. Jannik

    Ist ja fast wie ein neues Handy 😀 DANKE!!! bin sowas von begeistert. Hatte nach kurz probleme mit fastboot (wird bei mir mit lautstärke<+suchbutton+power eingeschaltet). Und es hat jetz ohne probleme geklappt.
    Gegen mein 2.1 ist die version mal einfach viel edeler 🙂
    Und es ist natürlich ne gute anleitung, weil ich es als absoluter software-hasser hinbekommen hab!
    Alles top!

  19. Philip

    Hilfe!!! Ich habe mein LG gt540 wie beschrieben geupdated.
    Ein Zeit lang hat es wunderbar funktioniert… Aber jetzt geht das Handy nicht mehr richtig an. Es startet… LG Zeichen kommt…Swift Droid Bildschirm kommt… Cyanogen mod 7 Bildschirm geht an Androidfigur fährt rein… Pfeil kreist eine Weile, bleibt stehen und… es hängt!!! Der Bildschirm startet nochmal… und nochmal… und so geht es weiter!!! Und wenn man den Akku rausnimmt und das Handy neustartet passiert auch nichts!

    Bitte helft mir! Ich weiß nicht, was ich tun soll…

    1. Markus Krug Post author

      Hi, also ich tippe darauf das zu viele Apps installiert sind und der Speicher zu voll ist. Ich würde jetzt in den Recovery Modus starten und ein Full Wipe durchführen. Danach sollte das Smartphone wieder starten. Es ist aber zurück gesetzt und alle Einstellungen sowie installierte Apps sind nicht mehr vorhanden.

Schreibe einen Kommentar