Krug-Markus.de

LG GT540 Optimus Update auf Android 2.1 Eclair

LG GT540 Optimus Update auf Android 2.1 Eclair

LG GT540 Optimus weiß

LG GT540 Optimus weiß

Nachdem unsere älteste Tochter nun auch das von mir vor einigen Tagen vorgestellte Smartphone LG GT540 Optimus ihr eigen nennen darf, habe ich mich gleich an die Arbeit gemacht um das Gerät auf die Android Version 2.1 Eclair zu aktualisieren. Das Gerät wird leider immer noch ab Werk mit der Android Version 1.6 Donut ausgeliefert. Nun gut, dachte ich mir, mache ich das mal eben. Es gibt ja schließlich eine offizielle Firmware seitens LG. Ganz so einfach war es dann doch nicht. Zunächst habe ich mich im XDA Forum etwas eingelesen. Dort bin ich aber nicht direkt auf eine Anleitung bzw Tutorial gestoßen, um ein Upgrade der offiziellen Firmware durchzuführen.  Nach einigen Tests und etlichen diversen Forenbeiträgen habe ich dann eine optimale Lösung gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Folgende Schritte müssen nach der Reihe durchgeführt werden:

  1. Download LG GT540 Android 2.1 Update Pack (136.85MB)
  2. Nach dem Entpacken die Datei B2CAppSetup.exe starten und damit das LG Mobile Support Tool installieren.
  3. LG Mobile Support Tool starten und die USB Treiber für das LG GT540 installieren, dafür   auf USB Treiber installieren klicken – hier das gerät GT540 auswählen und mit Doppelklick bestätigen.
  4. Nun kann das Gerät per USB an den PC angeschlossen werden.
  5. Das Gerät wird erkannt aber es wird kein Update gefunden.
  6. Damit wir trotzdem das Update installieren können, beenden wir das LG Mobile Support Tool und lassen das Smartphone per USB mit dem PC verbunden.
  7. Nun entpacken wir die Datei KDZ_FW_UPD_EN.zip
  8. In diesem entpackten Archiv finden wir die Datei msxml.msi, die wir wiederum starten und damit den MSXML 4.0 SP3 Parser installieren.
  9. Jetzt starten wir aus dem Archiv die Datei KDZ_FW_UPD.exe
  10. Über dieses Programm suchen wir die Android Firmware 2.1 Eclair aus unserem Archiv  > V20A_00.kdz
  11. Jetzt klicken wir Launch Software Update und das Programm beginnt das Upgrade des Smartphones was bei mir etwa 5-10 min. gedauert hat.

Das ganze habe ich an einem Windows 7 (64 bit) PC durchgeführt.

LG Mobile Support Tool

LG Mobile Support Tool

USB Treiber für GT540 wählen

USB Treiber für GT540 wählen

KDZ Updater

KDZ Updater

Firmware wählen

Firmware wählen

Nach dem Upgarde hat man die Firmware Android 2.1 Eclair erfolgreich installiert. Was ist neu:

  • 117 MB freier Speicher
  • Apps für Twitter und Facebook
  • Google Navigate
  • Google Places
  • LG App Advisor
  • Forsquare
  • Google Latitude
  • Shazam
  • The Sims3 (startet aber nicht)
  • Wapedia

Android läuft von sich aus „smarter“ und zügiger. Nach ein paar Tagen werde ich erste Erfahrungsberichte schreiben. Was mir jetzt schon positiv aufgefallen ist, das sich der kapazitive Touchscreen sehr gut bedienen lässt.

66 thoughts on “LG GT540 Optimus Update auf Android 2.1 Eclair

  1. rainer

    Nach einigen versuchen das update auf 2.1 über die lg updater software durchzuführen was nicht ging(kein update verfügbar war die meldung).habe ich es mit dieser anleitung hier versucht,
    und es hat super gefunzt.Dank Herrn Krug

    Super freue mich sehr endlich 2.1
    Schöne Weihnachten noch:=)
    LG GTS 540 Branding frei 1.6 jetzt 2.1

    1. Markus Krug Post author

      also, ich habe mir gestern Abend mal beide Dateien angeschaut, EU und die deutsche, von der Namensgebung, Erstellungsdatum und die Datei Größe ist gleich. Vielleicht wurde diese Datei auch nur nochmals extra für die deutsche Sprache angeboten, weil dies ja nicht unbedingt aus der EU Version vielleicht nicht direkt hervorgeht.

  2. Florian

    Lieber Markus ich möchte mich sehr herzlich bei dir für die Erklärung bedanken!!!!
    Nur kann man Sims entfernen??
    Das Wort Einstellungen geht sich im Menü nicht in der Zeile aus sowie Sprachmemo was tun???
    LG

  3. Florian

    Achtung!!
    Hilfe!!!
    Wollte updaten alles normal dann ging das telefon in den downloading mode und ich habe unabsichtli abgebrochen jetzt startet es nicht mehr!!!!
    Nichts keine reaktionen alles bleibt schwarz!!!

          1. Florian

            Ja genau hab mir gestern nach deiner anleitung die eu- version draufgespielt habe nach der deutschen gesucht auch gefunden wollte updaten ganz normal dann ging das telefon in den downloading mode da habe ich unabsichtlich auf exit gedrückt am pc danach ist am telefon noch imer downloading mode gestanden daraufhin hab ich den akku heraus genommen und seitdem geht nichts mehr!!!

          2. Markus Krug Post author

            Ok,
            Versuche mal folgendes:

            1. Drücke Volume Taste + oder – ( kann nicht genau testen bin gerade unterwegs) + Camera + Power On. So solltest du wieder in den Downloading Mode kommen.
            2. Starte wieder ab Punkt 10
            3. Nach erfolgreichen Update, USB Kabel entfernen und neu starten.

      1. Markus Krug Post author

        Versuche mal das gleiche, wenn das gerät am Ladegerät angeschlossen ist. Hardwareseitig kann das Gerät dadurch nicht defekt sein. Es muss sich eigentlich auch wieder starten lassen… Mal ne blöde Frage: Ist die Batterie richtig eingesetzt? Schau nochmal nach…

        1. Kay

          Hallo Florian,

          ich habe genau das gleiche Problem wie Du. Alle Wiederbelebungsversuche sind erfolglos geblieben, mir bleibt nur das Einschicken an LG. Hast Du Dein Handy schon zurückbekommen? Wie lange hat die ganze Prozedur gedauert? Sind Kosten für Dich entstanden?

          Gruß

          Kay

          1. Florian

            Lieber Kay!
            Ich habe das Telefon am 28.12 eingeschickt und bis heute noch nicht bekommen leider war LG bis 6.1 auf Inventur dann haben sie es erst versucht!!!
            Ich habe bereits 2 mal angerufen und sie haben es vor 3 tagen weggeschickt leider bin ich aber aus Österreich daher wird die Post auch noch Zeit brauchen aber es sollte spätestens nächste Woche da sein!!!
            Ich werde mich auf jeden Fall wieder melden wie es zurückgekommen ist!!!
            Portokosten aus Ö: 13.50 €
            Eine Frechheit 1 Monat ohne Handy aber ohne Eigenverschulden!!!

  4. Marcel

    so ich habe es heute noch mal versucht von einem anderen pc aus mit win7 und siehe da mit dem LG Mobile Support Tool klappt es auf einmal also braucht man keine weiteren Programme oder so

            1. rainer

              Jetzt werden die leute gierig,
              mann kann froh sein das LG überhaupt
              ein 2.1 update gemacht hat.es hat monatelang gedauert alle haben gedrängelt,nu ist es da und schon wollen alle 2.2
              klar hat HTC und konsorten schon 2.2
              und höher,aber diese handys kosten aber auch wesentlich mehr als ein LG 540 für 130€
              Guten Rutsch

  5. andro540

    Hallo Markus,
    hinzugefügt werden sollte, dass es nur unter bestimmten Umständen erforderlich ist, nach deiner Methode vorzugehen. Alle Besitzer des GT540, die über die offizielle deutsche Firmware V10D oder V10E verfügen, sollten das Update über das LG Mobile Update-Tool bekommen können. Bis vor Kurzem wurden jedoch z.B. Vodafone-gebrandete GT540 und Firmwareversionen wie V10A, B oder C noch nicht unterstützt. Hier empfiehlt sich eine Anfrage beim Support, wann für diese Versionen ein Update angeboten wird.
    Bei mir funktionierte das Update jedenfalls über den offiziellen Weg.
    Zu Sims3: dass dies nicht funktioniert kann ich bestätigen – da ich es nicht brauche, ist mir das aber egal. Es gibt aber wohl eine Möglichkeit, es zum Laufen zu bringen: auf der SD-Karte muss ein neuer spezieller Ordner angelegt werden. Wer es braucht: einfach mal nach „GT540 sims3“ googeln, es müsste zu finden sein.
    Zum Entfernen von sims3: keins der vorinstallierten Apps lässt sich (ohne tiefere Eingriffe ins System vorzunehmen) deinstallieren.
    Zu Android 2.2: bisher ist die offizielle Lesart, dass 2.2 nicht angeboten wird. Auf möglicherweise nicht besonders qualifizierte Aussagen irgendeines Supports würde ich da nichts geben. Ich glaube, dass ich gelesen hatte, dass der Support in Singapur dies angekündigt haben soll…
    @Rainer: zum 2.2-Update: das sehe ich auch so. Wir haben bewusst ein Low-budget-Smartphone erstanden. Jetzt 2.2 haben zu wollen ist da ein wenig vermessen. Damit verdient LG wohl kaum viel Geld… Bis das Update da ist, ist das GT540 Schnee von gestern.
    Trotzdem: allen Androide(r)n ein schönes neues Jahr!
    Andreas

    1. Marion

      Hallo,
      da ich eine offizielle Version V10E habe, hätte es eigentlich auch klappen sollen über den offiziellen Updater. Ich habe auch immer angezeigt bekommen, dass eine neue Software da wäre, aber der Download hat nie geklappt mit der Fehlermeldung nach einigen Minuten, dass Daten bei der Übertragung fehlen würden. LG ging auch nicht auf spezielle Fragen ein und bot nur an, das Handy abholen zu lassen und das Problem zu beheben. So verzweifelt war ich dann nicht und habe die oben beschriebene Methode ausprobiert. Nach einem Fehlversuch (als ich schon dachte ich hätte es zerschossen) habe ich dann in dem ensprechenden Launcher-Bildschirm beim Umschlagen des Handybildschirms in dem Programm auf Emergency umgestellt und sieh an, es hat geklappt.
      Also vielen Dank für die gute Hilfestellung.
      Marion

    2. Désirée

      Lieber andro540, Lieber Markus.
      Im Moment lade ich den zip-Ordner herunter.
      Bei mri ist folgendes Problem entstanden:
      Habe ein GT540 mit der Firmware Version 1.6 .
      Habe mir vin LG die Update-Software heruntergeladen und bin schön brav nach den vorgegeben Schritten vorgegangen.
      Es erkennt mein Handy als V10D, erkennt auch, dass ein Update für mich zur Verfügung steht´, doch sobald ich dieses Update starte, kommt die Meldung, dass ich nicht Updaten kann.
      Mein PC ist ein Windows Vista. Liegt vllt hierin das Problem??
      Bitte helft mir.. bin restlos überfordert!!

  6. gamefreak 01

    Hallo Zusammen, habe auch erhebliche Probleme mit dem Update gehabt, genauer gesagt hat mir eine neue Version angezeigt aber ständig Probleme mit der Verbindung gehabt, hier eine Lösung (kein Witz, mir fehlen gerade selber die Worte): an meinem Tower habe ich vorne 4 USB Anschlüsse, dies gilt als USB HUB!!! und da funtioniert das Update nicht. Habe das GT540 direkt an einen USB Anschluss am Mainboard angeschlossen und schon läuft das Update.
    Ich habe ja schon vieles erlebt, aber das es ein USB Hub Probleme mit der Kommunikation hat (insbesonders wo ich über den HUB laden kann sowie die LG PC Suite synchronisieren kann)

    1. Marion

      Na das wird bei mir dann das Problem gewesen sein, denn ich hab’s sowohl am Notebook als auch am „Grossen“ probiert, haben natürlich beide mehrere Anschlüsse.
      Aber nachdem ich mal Probleme mit meinem PC hatte und er auf einmal nicht mehr startete, haben wir nach vielem Ausprobieren (auch im Laden, da ging er natürlich immer ;-)) rausbekommen, dass er nicht startet, wenn eine USB Festplatte am Anschluss hängt. Na ja, seitdem glaube ich so ziemlich alles. Nur 1-2 Tage früher wär der Tipp noch toller gewesen ;-))
      Viele Grüße
      Marion

  7. Pingback: LG GT540 Optimus ANDROID Smartphone für 99,00 Euro | Krug-Markus.de

  8. Marvin

    grüße bei meinem Handy gibt es folgendes problem. Ich bin der anleitung vollständig gefolgt bis zum update , das programm versucht dann das handy zu finden doch dann kommt bloß : PHONE WAS NOT FOUND ?? 🙁

  9. Paul

    Ich habe jetzt ein kleines problem.

    wärend des emergency modes hat sich das prog aufgehangen, hat sich selbst beendet und mein telefon ging aus.

    nun startet es nicht mehr, ich habe alle möglichen tastenkombinationen ausprobiert aber es passiert nichts mehr. bitte um schnelle hilfe

    1. Markus Krug Post author

      Folgendermaßen vorgehen:

      Gerät öffnen
      Akku entfernen
      SIM Karte entfernen
      SD Karte entfernen

      Jetzt die Volume – Taste gedrùckt halten und das Lg GT540 per USB mit dem PC verbinden.
      Jetzt sollte auf derm Gerät „Download Mode“ erscheinen. Funktioniert das?

          1. Paul

            leider auch erfolglos. mit akku zeigt er mir nicht an das der akku lädt und ohne akku passiert auch nichts.

            ich glaub ich brings zu meinem handyshop und hol mir ein neues =)

              1. Paul

                naja. bis vor 3 stunden ging das smartphone noch. denke mal das es daran lag das das android update fehlgeschlagen ist durch den programm absturz. natürlich trifft sie keine schuld^^

                1. Paul

                  sooo mein handy ist jetzt bei meinem händler und geht direkt zu lg. ma schauen ob die das wieder hinbekommen. ich geh ma davon aus das ich ein neues bekomme. danke trotzdem für die schöne erklärung hier

  10. Paul

    So. habe mein LG GT540 wiederbekommen.

    Laut Reparaturschreiben wurde die Hauptplatine / Mainboard ausgetauscht.
    Also seid Gewarnt. nicht den PC Abstürzen lassen wenn ihr updatet =)

    mfg

  11. Michael

    hey markus,
    ich hab mir jetzt dein hochgestelltes Pack runtergeladen, weil ich mein lg gt540 auf 2.1 updaten wollte.
    und als ich versucht habe, das LG Mobile Support Tool zu installieren, gings nicht mehr weiter. der balken bleibt einfach nach paar sekunden stehen und installiert nicht weiter. wie lange soll ich da denn dann warten oder was hab ich falsch gemacht?
    danke im vorraus.

  12. Niko

    Hi Markus, Du scheinst ja ein Android Pabst zu sein. Ich habe exakt das gleiche Problem wie Michael. Treiber installiert, Geräte wurde gefunden, SW Update runtergeladen und Installation gestartet und nach 4% hats 2x den USB-Absteckton gegeben und das wars. Mit Deiner Anleitung gings genauso, die Installation startete und nach einer gewissen Zeit ging das Gerät USB-technisch verloren, danach wurde dann eine Fehlermeldung ausgespuckt. Was mache ich falsch? Ich habe auch verschiedene Rechner probiert und USB Ports, da funzt nichts.
    Wäre schön, wenn Du helfen könntest.

    Grüße

  13. Tim

    Hallo Markus,
    ich habe mir das Update für Android 2.1 aufs Handy geladen. Problem ist jetzt, dass ich alle 5 Sekunden die Meldung „Tut uns leid! Der Prozess com.android.phone wurde unerwartet beendet.Versuchen sie es erneut.“ auf dem Display. Irgendwie komme ich nichtmal in die settings. LG PC Suite erkennt das Handy auch nichtmehr.
    Dazu kommt noch, dass ich versucht habe das Update zu wiederholen. Das funktioniert aber auch nichtmehr. Die KDZ_FW_UPD.exe geht nichtmehr auch nach erneutem Runterladen. Idee?

    Gruß. Tim

  14. Kai

    Hi,
    nach dem Update startet das Handy nicht.
    Das Update läuft sauber durch bis in der letzten Zeile Finished steht. Aber dann fängt es an zu starten, kommt aber nur bis dort Android steht und dann bleibt es stehen. Android wird von links nach rechts weiß und wieder grau (Animation), dann ist die Schrift kurz weg und dann geht es immer weiter so. Was soll ich machen?
    Ich hatte schon 2.3.7 drauf, aber da geht mein Headset nicht. Auch zurück auf 2.3.5 funktionierte leider nicht.

      1. Kai

        OK, danke für die Info.
        Leider ist es nach mehr als 30min immer noch nicht weiter.
        Immer das selbe Bild: die Animation von Android, kuz aus und wieder an.
        Ich habe mir die Logdateien mal angeschaut und mir ist aufgefallen,
        Auszug aus der Funktionierenden:
        11:13:25 : _SetAuthMark Ok : wAuthMark(9506) ein
        Fehlerhafte:
        20:28:06 : _SetAuthMark Fail
        20:28:06 : AuthMark°¡ Á¤È®È÷ Phone¿¡ Write µÇÁö ¾Ê¾Ò½À´Ï´Ù!
        20:28:06 : _SetAuthMark Fail
        20:28:06 : LoadCDMAPhoneData() Error

        Liegt es daran, und kann ich das beheben?

  15. Kai

    Hallo,
    das Handy lebt wieder. Ich habe mit der ‚recovery_clockwork_5.0.2.7_swift.img‘ das Handy wieder zum Laufen gebracht. Man hat mich das Nerven gekostet. Ich traue mich gar kein UpDate auf 2.3.5 mehr.
    Gruß
    Kai

Schreibe einen Kommentar