Krug-Markus.de

LG GT540 Optimus und der Recovery Modus

LG GT540 Optimus und der Recovery Modus

Startmenü Recovery Modus

Startmenü Recovery Modus

Wenn man erfolgreich das LG GT540 „gerootet“ hat, dann könnt ihr den Clockwork Recovery Modus auf dem Gerät installieren. In diesem Modus können einige nützliche Dinge auf dem Smartphone durchgeführt werden. Es gibt 2 Wege in den Recovery Modus zu gelangen.

Wenn man bereits ein CustomRom auf dem Gerät „geflasht“ hat, dann  bietet einem dieses Rom meistens eine Reboot Funktion beim Ausschalten an.

Es sind dann meist 3 Möglichkeiten vorhanden:

  • „normaler“ Reboot (Das Gerät wird ganz normal neugestartet)
  • Recovery (Hier gelangt man gleich nach dem Neustart in das Recovery Menü
  • Bootloader (Hier gelang man in den Bootloader, der zum flashen über den Fastboot Modus benötigt wird)

Ihr wählt den Recovery Punkt und klickt auf OK. Das Gerät startet neu im Recovery Modus.

.

.

Wenn noch kein CustomRom installiert wurde muss zu nächst das Gerät komplett ausgeschaltet werden. Drückt nun die Home- und Powertaste zusammen und haltet diese solange gedrückt bis ihr ins Recovery Menü gelangt.

Startmenü des Recovery Modus:

Startmenü Recovery Modus

Startmenü Recovery Modus

Hier finden wir bereits einige Menüpunkte die ihr oft nutzen werdet. Mit Hilfe der Volume +/- (Lautstärke) Tasten könnt ihr nach oben bzw. nach unten navigieren. Mit der kamera Taste wir ein Menüpunkt bestätigt und man gelangt in dessen Untermenü oder die Funktion wird ausgeführt.

Die wichtigsten für sie sind:

  • -reboot system now (hier wird das Gerät neugestartet)
  • -wipe data/factory reset (hier werden alle Daten und Einstellungen zurück gesetzt)
  • -wipe cache partition (hier wird die Cache Partition zurückgesetzt)
  • -install zip from sdcard (diese Option benötigen wir um ein CustomRom zu flashen)
  • -backup and restore (hier könnt ihr ein Backup euren aktuellen Roms mit allen Apps und Einstellungen machen oder ein bereits gesichertes Rom zurückspielen)
  • -advanced (hier werden weitere Optionen angezeigt, dazu weiter unten mehr)
  • -power off ( hier kann das Gerät komplett ausgeschaltet werden)

9 thoughts on “LG GT540 Optimus und der Recovery Modus

  1. Pingback: LGT GT540 CustomRom im Recovery Modus flashen/installieren | Krug-Markus.de

  2. Pingback: LG GT540 Recovery Modus Backup und Restore | Krug-Markus.de

  3. Pingback: LG GT540 Fullwipe/data Wipe/Factoryreset/Dalvik Cache wipe im Recovery Modus | Krug-Markus.de

  4. Pingback: Android 2.3.5 für LG GT540 Optimus | Krug-Markus.de

  5. Hellboy

    Hallo Markus,

    erst einmal dankeschön für deine mühe für die ganzen Anleitungen die selbst für leihen zumindest halbwegs verständlich sind.

    Soweit so gut. Habe nur leider das Problem das ich nicht in den „Recoverx Modus“ gelange. Treiber installiert, gerootet, Ordner bzw. Pfad c:android-sdk_for_LG_gt540 vorhanden!

    So… aber in meinen Eingabeaufforderungen in „C:/android-sdk“ sind ein paar Zeilen mehr augelistet:

    nach Eingabe „fastboot recovery recovery-clockwork“ kommt folgendes:

    Commands: update,flashhall,flash,erase,getvar,boot,flash:raw boot,devices,reboot,reboot-bootloader

    options: w,s,p,c,i

    nach Eingabe „fastboot -w“ folgt:

    erasing ´userdata´…okay
    erasing ´cach´ …okay

    letzte Eingabe: „fastboot reboot“

    danach folgt :

    rebooting….

    c:/ android-sdk-for_lg_gt540>

    während dessen fährt das GT540 hoch und verlangt nach PIN.

    Komme aber leider nicht in den Recovery modus beim einschalten mit Hörer und HOme-taste.

    Was habe ich da nur falsch gemacht?????

    Vielen lieben Danke für deine Zeit und Mühe mit besten Grüssen aus Herzogenrath….

  6. Sascha

    Hallo Markus,

    ich habe die Recovery Version 2.3.7 (zip) downgeloaded, und via USB in den Download-Ordner meiner SD-Karte kopiert. Leider habe ich vergessen, den Clockwork Recovery Modus zu installieren. Dann habe ich das Handy runtergefahren und beim Neustart die Home-Taste gedrückt gehalten. Nun fährt Android nicht mehr hoch, nicht mal mehr, wenn ich außer der Powertaste keine andere drücke.

    Ich habe die ganze Zeit mit temporärem root unter z4root. Was nun?

    Gruß,

    Sascha

    1. Sascha

      Ich hab’s wieder hinbekommen. Durch den KDZ-Flash hatte ich den Fastboot-Modus und habe das Handy dann über die hier beschriebene Fastboot-Methode mit einem neuen OS bespielen können.

Schreibe einen Kommentar