Krug-Markus.de

Soziale Gerechtigkeit

Soziale Gerechtigkeit

Soziale Gerechtigkeit bedeutet für mich nicht, den Reichen ihren Reichtum weg zu nehmen und unter den Armen aufzuteilen, sondern den Armen die Möglichkeit zu bieten, reich zu werden. Sei es durch Bildung oder durch Arbeit. Wobei Arbeit zwangsläufig durch Bildung möglich wird! Entscheidend ist in jedem Fall, dass der Staat dafür sorgen muss, jedem Bürger Bildung und Arbeit zu ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar