Spotify für Facebook deaktivieren

Spotify für Facebook deaktivieren

Embedded Link

Spotify nervt bei Facebook?

Ja, ich weiss. Ist ein wenig viel Spotify heute. Aber nützt ja nichts – sagt Mitblogger Achim. Leute haben sich beschwert. Dass ihr Facebook-Ticker mit Mucke voll wäre. Und das würde ja nerven, weil man vielleicht übersehen könnte, wie Tante Ulla ein Bild kommentiert oder wie der knorpelige Nachbarsjunge auf Like klickt, weil er denkt, er würde jetzt eine von 50.0000 Nike-Jacken kostenlos bekommen.

Wenn ihr also eure Musik nicht tickern lassen wollt, dann geht einfach in die Spotify-Einstell…

Google+: View post on Google+

Vorheriger Beitrag

cocasblog.de: Spotify heute in Deutschland gestartet – das neue und bessere Gr…

Nächster Beitrag

Nach 244 Jahren: Die Encyclopaedia Britannica wird nicht mehr gedruckt!

  1. Sowas abzuschalten ist nie besonders schwierig. Die Leute beschäftigen sich meist nicht lange damit und geben sofort auf.

Schreibe einen Kommentar

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén