Schlagwort: A-Klasse

The new A-Class

The new A-Class

Google+: View post on Google+

Mercedes A-Klasse Assyst / Service A + B

Für die Mercedes A-Klasse (W168) gibt es 2 Serviceintervalle:

Assyst/Service A umfasst: (Preis bei MB €149,00)

Quelle

  • Ölwechsel mit Teilsynthetik-Öl durchführen
  • Ölfilter wechseln
  • Funktionsprüfung:
    • Hupe, Lichthupe, Warnblinkanlage, Blinker
    • Kontrollleuchten, Symbolbeleuchtung und Innenraumbeleuchtung
    • Sicherheitsgute und Gurtschlösser auf Funktion und äußere Beschädigungen prüfen
    • Front- und Heckbeleuchtung
    • Scheibenwischer, Heckscheibenwischer und Scheibenwaschanlage
    • Serviceanzeige im Kombiinstrument zurücksetzen (nur Fahrzeuge mit Assyst)
  • Flüssigkeitsstände prüfen, ggf. richtig stellen:
    • Motorkühlsystem, Korrosions- und Frostschutz
    • Bremsanlage
    • Scheibenwaschanlage
    • Batterie
  • Sonstige Prüfarbeiten:
    • Reifenluftdruck richtig stellen
    • Reifenluftdruck des Reserverades richtig stellen

Assyst/Service B umfasst: (Preis bei MB €339,00)

Quelle

  • Bremsentest auf Prüfstand
  • Funktionsprüfung: Hupe, Lichthupe, Warnblinker, Blinker, Kontrollleuchten, Symbolbeleuchtung, Innenbeleuchtung, Front- und Heckbeleuchtung, Scheibenwischer, Heckscheibenwischer, Scheibenwaschanlage
  • Flüssigkeitsstand der Batterie prüfen, ggf. richtig stellen
  • Bremsscheiben auf Dicke und Zustand sowie Bremsklötze auf Belagdicke prüfen
  • Bremsbacken an der Hinterachse auf Belagdicke prüfen (bei Fahrzeugen mit Trommelbremse hinten)
  • Reifen auf Beschädigung prüfen, Profiltiefe messen, Reifendruck richtig stellen
  • Kontrolle aller sichtbaren Teile der Fahrzeugunterseite auf Undichtheiten und Beschädigungen
  • Vorderachs-, Spur- und Lenkstangengelenke auf Spiel prüfen, Gummimanschetten prüfen
  • Keilrippenriemen auf Verschleiß und Beschädigung prüfen
  • Kontrolle aller sichtbaren Teile im Motorraum auf Undichtheiten und Beschädigungen
  • Ölwechsel inkl. Ölfilter mit Teilsynthetik-Öl durchführen
  • Flüssigkeitsstände prüfen, richtig stellen und bei Flüssigkeitsverlust Ursache feststellen: Motorkühlsystem inkl. Frostschutz, Bremsanlage, Servolenkung, Scheibenwaschanlage
  • Staubfilter bzw. Kombifilter erneuern
  • Verschluss der Motorhaube und Sicherungshaken auf Leichtgängigkeit prüfen.
  • Leuchtweitenregulierung der Scheinwerfer prüfen
  • Scheinwerfereinstellung prüfen, richtig stellen
  • Wischerblätter prüfen, ggf. gegen gesonderten Auftrag erneuern
  • Reifenluftdruck Reserverad richtig stellen bzw. Verfallsdatum Reifendichtmittel TIREFIT prüfen

Mercedes A-Klasse Fensteheber neu anlernen

Hin und wieder reagieren die Taster der Fensterheber nicht mehr einwandfrei. Das kommt auch nach dem Abklemmen der Batterie vor.
Um die Taster neu anzulernen, muß man das betroffene Fenster ganz öffnen und den Taster 3 Sekunden weiter gedrückt halten. Das gleiche wir bei geschlossenem Fenster wiederholt.

Mercedes A-Klasse W168 Service Anzeige zurücksetzen

image

1. Zündung an

2. Zwei mal kurz hintereinander den oberen Bestätigungstaster li. von der Anzeigeneinheit drücken. Jetzt sollte die die Restlaufstrecke bzw. Resttage vom ASSYST angezeigt werden.

3. Den oberen Taster gedrückt halten.

4. Zündung aus- und wieder einschalten.

5. Den Taster solange gedrückt halten bis die Anzeige umspringt und der Signalton zu hören ist.

Das wars!

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén