Schlagwort: Browser

Google Chrome: Geöffnete Tabs mit “Tab Sync” synchronisieren

Google Chrome: Geöffnete Tabs mit “Tab Sync” synchronisieren

Embedded Link

Google Chrome: Geöffnete Tabs mit “Tab Sync” synchronisieren
Google hatte bereits vor einiger Zeit die Funktion “Tab Sync” eingeführt, welche bis dato wohl nur in der Beta-Version verfügbar war und via about:flags aktiviert werden konnte. Jetzt hat das Team von Chrome aber bekannt gegeben, dass die Funktion nun auch mit der neuen Stable-Version für jeden Chrome-Nutzer in den nächsten Tagen verfügbar sein wird, in Einstellungen -> “Über Google Chrome” könnt ihr auch manuell nach Updates suchen lassen.
Auf Tab Sync kann ich ehrlich gesagt inzwischen gar …

Google+: View post on Google+

Firefox für Android

Firefox für Android

Embedded Link

Firefox für Android: Neue Beta mit überarbeiteter Oberfläche landet im Play Store
Mozilla Firefox war vor einiger Zeit mit Abstand noch der beliebteste Browser, mal den sowieso überall vorinstallieren Internet Explorer außer Acht gelassen, doch inzwischen sieht Firefox kein Land mehr. Das bestätigte bereits vor einigen Wochen eine interessante weltweite Statistik, dass der hauptsächlich von Google finanziell gestützte Firefox keine Chance mehr gegen Chrome hat und offenbar nur noch für den Wettbewerb am Leben gehalten wird. Den Eindruck habe ich, vor allem auch nach dem da…

Google+: View post on Google+

Android & iOS: Dolphin Browser synchronisiert Chrome-Bookmarks

Android & iOS: Dolphin Browser synchronisiert Chrome-Bookmarks

Embedded Link

Android & iOS: Dolphin Browser synchronisiert Chrome-Bookmarks
Der eine nutzt den integrierten Browser von Android, der andere Chrome, Opera oder sonst etwas – sieht bei iOS ja nicht unähnlich aus. Gibt verschiedene Browser. Bei Chrome und dem integrierten Browser ist das Synchronisieren von Lesezeichen kein Problem, bei anderen Browsern kann es arg frickelig werden oder gar nicht möglich sein. Aus diesem Grunde haben sich die Macher des beliebten Dolphin Browsers dazu entschieden, die Bookmarks-Synchronisation von Desktop-Chrome zu mobilen Dolphin mögli…

Google+: View post on Google+

Online PDF Tools

Online PDF Tools

Embedded Link

Online PDF Tools -Convert PDF, Rotate PDF, Merge PDF, PDF to JPEG, Unlock PDF and more…
Online PDF Tools.
convert
word to pdf
html to pdf
Merge
PDF to JPEG
Any to PDF
Rotate .
Unlock .
Support: PDF,Images, PSD, Word, Excel, PowerPoint, HTML …

Google+: View post on Google+

Im Honeycomb Android 3.0 Browser die mobile Ansicht deaktivieren

Mit meinem Acer Iconia A500 Tab wird mir auf diversen Webseiten die optimierte mobile Version angeboten. Nun ist es so, das bei einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel eine mobile Ansicht nicht mehr notwendig ist. Häufig ist es sogar so, das die optimierte Seite in zu kleiner Auflösung, Bilder verpixelt darstellt.  Bei den Smartphone Android Versionen läßt sich unter Browser Einstellung der UserAgent ändern. Dies geht zur Zeit in der Android Version 3.0 Honeycomb nicht ohne weiteres.

Um im Honeycomb Browser den UserAgenten wechseln zu können, muß dieser Browser zunächst in den Debugmodus geschaltet werden.

Dies erreicht man, indem man in der Adresszeile des Browsers:

about:debug

eingibt und mit Enter bestätigt.

Debugmodus im Honeycomb Browser starten

Debugmodus im Honeycomb Browser starten

Honeycomb Browser ohne Debugmodus

Honeycomb Browser ohne Debugmodus

Nachdem der Debugmodus aktiviert wurde, erscheinen unter den Browser Einstellung neue Menüpunkte.

Honeycomb Borwser im Debugmodus mit erweiterten Einstellungen

Honeycomb Borwser im Debugmodus mit erweiterten Einstellungen

Unter Einstellungen > Debuggen > UAString können wir nun den UserAgenten ändern und wählen Desktop.

UserAgenten im Honeycomb Browser ändern

UserAgenten im Honeycomb Browser ändern

UserAgenten Desktop im Honeycomb Browser wählen

UserAgenten Desktop im Honeycomb Browser wählen

Nun werden uns alle Webseiten im normaler Desktop PC Ansicht dargestellt.

CSS Typeset

Mit diesem Online-Tool kann man aus einer Auswahl internetkompatibler Schriftarten ( unabhängig vom Browser und Betriebssystem ) den Text in Echtzeitvorschau formatieren. Der dazu benötigte CSS-Code in einem weiteren Fenster generiert und kann von dort gleich in die eigenen CSS Datei kopiert werden.

no images were found

http://csstypeset.com/

Iron, der bessere Chrome Browser?

SRWare SRWare Iron ist der Google-Browser ohne Google. Das Tool basiert wie Chrome auf dem freien Quelltext Chromium und verzichtet aber auf die Tracking-Funktion von Google. Der Browser kann also ohne Bedenken beim Datenschutz und der Sicherheit genutzt werden.

In Sachen Funktionalität ist Iron genauso wie Chrome ausgestattet: Der Browser verfügt über isolierte Tabs, die unabhängig von den anderen laufen. Iron hat auch den Inkognito-Modus an Bord und einen Lesezeichen-Manager.

Den Browser gibt es in deutsch und zudem noch Portable.

Der Browser besitzt nun auch in der aktuellen Version ein Adblock Filter. Dieser arbeitet zwar noch nicht so gut wie AdBlock Plus unter Firefox, aber da wird sich bestimmt noch einiges tun.


Sinnvolle Firefox Addons Sammlung

Adblock Plus

Nase voll von all der lästigen Werbung im Internet, die oft länger zum Laden braucht als alles andere auf der Seite? Adblock Plus installieren und die Werbung für immer blockieren!

Finjan SecureBrowsing

Die kostenlose Browser-Erweiterung Finjan überprüft Webseiten, die von Suchmaschinen und Webmail-Konten, angezeigt werden, auf verdächtige Elemente. Die Links markiert das Tool mit einem grünen, gelben oder roten Symbol. Grün steht für unbedenklich, Gelb für unklar, Rot für gefährlich.

Finjan nutzt keine Datenbank, sondern checkt die Seiten in Echtzeit auf verdächtigen Code, um auf die im Internet sich recht schnell ändernde Bedrohungslage reagieren zu können. Im Visier hat das Plug-In dabei Spyware, Viren und Code, der die aktuellen Systemeinstellungen ändert.

Das Tool unterstützt die Dienste folgender Anbieter: Google, Yahoo, MSN/Windows Live, Digg, Wikipedia und Blogger.

Foxmarks Bookmark Synchronizer

Wenn sie Firefox auf mehreren Rechnern nutzen, sollten sie Foxmarks einsetzen. Installieren sie Foxmarks auf jedem der Rechner, dann wird es ihre Lesezeichen im Hintergrund synchron halten. Sie können sich auch bei my.foxmarks.com einloggen und ihre Lesezeichen von jedem beliebigen Rechner aus verwalten.

Cooliris Previews

Cooliris gibt ihnen die Möglichkeit sich schneller im Internet zu bewegen. Bei der Bewegung des Mauszeigers über einen Link öffnet sich das Cooliris-Fenster und gibt Ihnen eine Vorschau des Inhalts. Kein vor-, Zurückklicken oder Verlassen von Webseiten mehr. Die Vorschau kann dazu bequem per Rechtsklick mit E-mail versendet werden. Bei Rechtsklick auf bestimmte Wörter oder Wortgruppen können diese sofort Google, Wikipedia oder anderen Wörterbüchern nachgeschlagen werden. Es kann außerdem individuell eingestellt werden, wie und wann die Fenster sich öffnen sollen.

PicLens

PicLens ist eine kostenlose Browser-Erweiterung, die den Firefox per Mausklick in eine Diashow verwandelt.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén