Schlagwort: Chrome

Chrome Remote Desktop in finaler Version erschienen – mobiflip.de

Chrome Remote Desktop in finaler Version erschienen – mobiflip.de

Embedded Link

Chrome Remote Desktop in finaler Version erschienen
Nach einigen Vorabversionen ist der Chrome Remote Desktop ab sofort in finaler Version im Chrome Webstore zu haben. Das Fernwartungstool erlaubt es ähnlich wie TeamViewer einen Computer ortsunabhängig über das Internet zu bedienen, dafür soll die Installation der Browser-Erweiterung ausreichen. Dies funktioniert in beide Richtungen, wenn beide Teilnehmer die Erweiterung installiert haben. Der Datenaustausch erfolgt dabei natürlich verschlüsselt u…

Google+: View post on Google+

Chrome App Black Menu – Das Menü für den Zugriff auf alle Ihre Google Apps an…

Chrome App Black Menu – Das Menü für den Zugriff auf alle Ihre Google Apps an einem Ort.

Embedded Link

Black Menu
The menu to access all your google stuff in one place.

Google+: View post on Google+

20 Chrome-Erweiterungen für Entwickler

20 Chrome-Erweiterungen für Entwickler

Embedded Link

20 Chrome-Erweiterungen für Entwickler / News / webdeveloper – web-developer
Die Seite liefert Informationen zur Fachzeitschrift web-developer, Bestellmöglichkeiten für Abonnements und Newsletter.

Google+: View post on Google+

Android & iOS: Dolphin Browser synchronisiert Chrome-Bookmarks

Android & iOS: Dolphin Browser synchronisiert Chrome-Bookmarks

Embedded Link

Android & iOS: Dolphin Browser synchronisiert Chrome-Bookmarks
Der eine nutzt den integrierten Browser von Android, der andere Chrome, Opera oder sonst etwas – sieht bei iOS ja nicht unähnlich aus. Gibt verschiedene Browser. Bei Chrome und dem integrierten Browser ist das Synchronisieren von Lesezeichen kein Problem, bei anderen Browsern kann es arg frickelig werden oder gar nicht möglich sein. Aus diesem Grunde haben sich die Macher des beliebten Dolphin Browsers dazu entschieden, die Bookmarks-Synchronisation von Desktop-Chrome zu mobilen Dolphin mögli…

Google+: View post on Google+

Neuer Standardbrowser Google Chrome

Google Chrome

Google Chrome

Ich hatte ja vor einigen Tagen Probleme mit dem Firefox, dadurch mußte schnell ein Ersatzbrowser her und da wählte ich Google Chrome 8 in der protablen Version. Ich war von der Geschwindigkeit beeindruckt. Er war nochmals um einiges spürbar schneller als der Firefox 4 beta. Somit nutze ich jetzt auch die letzte Applikation von Google. Man kann also sagen, ich bin total vergoogelt. Ich habe auch keine Bedenken wegen meinen Daten, denn so reduziert sich die Anzahl der Anbieter, die Daten über mich sammeln. Jetzt gibt es nur noch 5. Google, Facebook, Twitter, Microsoft und 1&1. Wobei ich bei Vertragsende von 1&1 zur Telekom zurück wechseln werde. Dazu aber später mehr…

Die Rechtschreibkorrektur von Google Chrome ist um einiges besser bzw. besitzt einen größeren Wortschatz als das deutsche Wörterbuch von Firefox. Vor allem Fachbegriffe aus der Wissenschaft werden fast immer erkannt. Das importieren meiner Lesezeichen und Passwörter über Xmarks von Firefox nach Google Chrome verlief auch reibungslos. Den Verlauf aus meinem Firefox habe ich über die Importfunktion des Chrome Browser importiert.

Da ich ja durch Firefox Erweiterungen verwöhnt bin, habe ich mich gleich einmal bei Google umgeschaut, was es da denn für Erweiterungen für den Chrome Browser gibt.

Hier nun eine Liste von Erweiterungen die für mich sehr interessant sind und sogar einige Vorzüge gegenüber dem Firefox haben:

Dies sind die Erweiterungen, die ich zur Zeit nutze und ich deswegen den Chrome Browser wohl vorerst nicht missen möchte.

Hinzu kommt das er rasend schnell ist. Sämtliche Google Applikationen wie Google Mail, Google Kontakte, Google Kalendar und Google Docs öffnen sich sehr zügig.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén