Schlagwort: CSS (Seite 1 von 2)

CSS Typeset

Mit diesem Online-Tool kann man aus einer Auswahl internetkompatibler Schriftarten ( unabhängig vom Browser und Betriebssystem ) den Text in Echtzeitvorschau formatieren. Der dazu benötigte CSS-Code in einem weiteren Fenster generiert und kann von dort gleich in die eigenen CSS Datei kopiert werden.

no images were found

http://csstypeset.com/

IzzyMenu

Mit IzzyMenu lassen sich professionelle Navigationsmenüs erstellen. Der sogenannte „Menu Builder“ erstellt einen optimierten DHTML- und CSS-Code, den man so in die eigene Seite einbinden kann. Es gibt eine Vielzahl an Vorlagen. Das Menü unterstützt mehrere Ebenen, die bei Mouseover automatisch aufklappen. Es können horizontale sowie vertikale Menüs generiert werden..

http://www.izzymenu.com

Typetester

Mit dem Online-Tool Typetester kann man unterschiedliche Schriften für die Gestaltung von Webseiten testen. Das Ausprobieren von unterschiedlichen Formatierungen bleibt ihnen erspart. Auf einen Blick wird ihnen gleich die Schriftart sowie ihre Größe in einer Vorschau präsentiert. Es werden viele Schriftarten zum Testen zur Verfügung gestellt. Die gewünschte Schrift kann dann anschließend  direkt als CSS-Code kopiert werden.

Typetester

Stripe Generator 2.0

Streifen sind beliebte Motive für Hintergründe auf Webseiten. Sei es für Bereiche außerhalb oder innerhalb des Contents. Diese streifen müssen dann meistens aufwendig mit Photoshop oder anderen Grafikprogrammen erstellt werden. er Stripe Generator kann ihnen hier viel Arbeit abnehmen. Streifen jeder Größe, Farbe, Schattierung und Orientierung können erstellt werden. das fertige Bild inklusive CSS Code kan direkt heruntergeladen werden.

no images were found

Stripe Generator 2.0

Rounded Corner

Mit dem Online -Tool RoundedCornr können ohne zusätzliche Programme wie Photoshop, Gimp etc. klassische Web 2.0-Flächen und Buttons mit abgerundeten Ecken erstellen. Es generiert vier Bilddateien und den benötigten HTML- und CSS-Code, der anschließend lediglich in die eigene Seite eingefügt werden muss. Als Optionen kann der Anwender zwischen Farbverläufen, Rahmen, Größe und Beschriftung wählen.

no images were found

RoundedCornr.com

RavenYaml_One Full Size

Da der Default Wert im Main Content Bereich des RavenYaml_One Themes nicht auf Full Size definiert ist,
biete ich hier einen kleinen Workaround um das Theme im Full Size Modus zu gestalten.

Öffne/Open:

themes/RavenYaml_One/style/override_basemod_style.css

Finde / Find:

#header a:hover{
color: #ccc;
text-decoration:none;
} 

Füge direkt danach ein / In next line add:

/* full size */
.page_margins { max-width: 100%; }
#col1 { width: 15%; }
#col2 { width: 15%; }  
#col3 { margin: 0 15%; }
/* Endfull size */ 

RavenNuke 2.4 Testseite ist online

Seit heute ist die aktuelle Testseite RavenNuke 2.4 Testseite online.

Sie wird durch das RavenYaml_One Theme basierend auf das YAML • (X)HTML/CSS Framework aufgebaut. Das Theme ist 100 % XHTML 1.0 Transitional und CSS 2.1 validiert !

Die Forentemplates sind komplett neu geschrieben worden. Im gegensatz zu den alten Forentemplates,werden die Inhalte in den neuen Templates nicht mehr mit Hilfe von HTML Tabellen positioniert. Somit gibt es auch keine tief verschachtelten Tabellen mehr. In einigen Templates werden noch Tabellen genutz. Sinnvollerweise für die Auflistung der Forenkategorien, Beiträgen und den Smilies.

Das Theme befindet sich noch in der Anfangsphase und beinhaltet noch einige Fehler. Wenn diese beseitigt sind, wird das Theme released.

Link: http://raven24.m2-medias.de

Themesupgrade Nuke Evo 2.0.7 zu Nuke Evo 2.1.0

Über Nuke Evo 2.1.0 Themes

About Nuke Evo 2.1.0 Themes

Bitte lesen Sie zu beginn die Anleitung sogfältig!

Please read this Tutorial carefully!

Bevor Sie mit dem Upgrade beginnen, machen Sie eine Sicherheitskopie ihres Themes.

Before you start to convert, backup your Theme.

Nuke Evolution 2.1.0 kommt mit einigen neuen Theme Funktionen.

Nuke Evolution 2.1.0 comes with many new Theme Options.
1.Option:

  • Sie können das Theme mehrsprachig gestalten / You can make your Theme multilingual.

2. Option:

  • Themes können nun die Funktion evo-image() nutzen / Themes can use the function evo_image().


1.Option:

Ab Nuke Evolution 2.1.0 können sprachabhängige theme_info.php Dateien erstellt werden. Diese Dateien werden unter diesem Pfad erstellt::

Since Nuke Evolution 2.1.0 you can add several theme_info.php files. This files be arranged in:

  • /themes/YOUR_THEME/lang_english/theme_info.php

Und / Oder

AND / OR

  • /themes/YOUR_THEME/lang_YOUR_LANGUAGE/theme_info.php

Das 2.1.0 Theme Management erkennt automatisch mehrere Sprachen.

The 2.1.0 ATO Theme Management detected arranged languages.

Bemerkung / Notice:

Weitere Information zur theme_info.php finden Sie in dieser Anleitung.

More about multilingual theme_info.php you can find in this Tutorial.


2. Option:

Seit Nuke Evolution 2.1.0 können Sie sprachabhängige Modul Logo erstellen.

Since Nuke Evolution 2.1.0 you can add multilingual module images to your Theme.

Wenn Sie eigene Sprachpakete nutze, dann können Sie Images in den Ordner /images/Modulnamen/lang_Deine_Sprache/ kopieren.

If you own language pack uses, then add in the images/module/ folder a new folder called lang_YOUR_LANGUAGE and create a logo in your own language.

  • /themes/YOUR_THEME/images/Advertising/lang_english/ads-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Content/lang_english/content-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Docs/lang_english/docs-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Donations/lang_english/donations-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Downloads/lang_english/add.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Downloads/lang_english/downloads-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Downloads/lang_english/main.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Downloads/lang_english/new.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Downloads/lang_english/popular.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Downloads/lang_english/top.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/EvoCredits/lang_english/credits-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/FAQ/lang_english/faq-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Feedback/lang_english/feedback-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Link_Us/lang_english/linkus-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/NukeSentinel/lang_english/sentinel-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Reviews/lang_english/add.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Reviews/lang_english/main.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Reviews/lang_english/new.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Reviews/lang_english/popular.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Reviews/lang_english/reviews-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Reviews/lang_english/top.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Search/lang_english/search-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Site_Map/lang_english/site_map-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Spambot_Killer/lang_english/spambot-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Statistics/lang_english/stats-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Stories_Archive/lang_english/stories-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Submit_News/lang_english/submitnews-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Supporters/lang_english/supporter-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Surveys/lang_english/surveys-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Top/lang_english/top-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Topics/nukeevolution.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Topics/phpnuke.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Topics/lang_english/topics-logo.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Web_Links/lang_english/add.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Web_Links/lang_english/main.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Web_Links/lang_english/new.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Web_Links/lang_english/popular.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Web_Links/lang_english/random.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Web_Links/lang_english/top.png
  • /themes/YOUR_THEME/images/Web_Links/lang_english/weblinks-logo.png

Themes multilanguagefähig machen

Oft ist es so, das entscheidende Hinweise auf eure Nuke Seite wie z.b. Login, Registrieren, Willkommen und Abmelden etc. auf englisch sind.
Diese Dinge kann man in der theme.php im Theme deiner Wahl ändern, in dem man die Textstellen übersetzt.

Die ist aber nicht der richtige Weg einer Themesanpassung !

Wenn man sein Theme sprachunabhängig gestalten möchte, kann man auf gewisse Konstanten die in Nuke integriert sind zurückgreifen.

Diese Sprachkonstanten sind unter html/language/lang_german.php z.B. definiert.

man kann also anstatt Welcome oder Willkommen die Sprachkonstante „._BWEL.“ benutzen.

Hier mal eine Liste der gängigen Sprachkonstanten die in jeder theme.php vorhanden sind:

Back
*****************************************************************************
"._BACK."

Gast
*****************************************************************************
"._GUEST."


Willkommen
*****************************************************************************

"._BWEL."

Registrieren
*****************************************************************************

"._BREG."


Logout
***************************************************************************

"._LOGOUT."


Suche
***************************************************************************


"._SEARCH."

Ein Beispiel

Suche in etwa

$theuser = "  Welcome  $username!";

und Ersezte das Welcome mit

"._BWEL."

also so sollte es dann aussehen:

$theuser = "  "._BWEL." $username!";

Wichtig dabei ist die “ mit zu benutzen

Rahmen um Bilder entfernen

Wie bekomme ich die blauen Rahmen weg, die meine Bilder umgeben?
Wenn z.B. ein Bild verlinkt wird, bildet sich ein blauer Rahmen um das Bild.

Im Stylesheet des Themes folgendes einfügen:

öffne themes/dein_theme/style/style.css

Füge am Ende ein:

img {
border: 0px;
} 

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén