Schlagwort: Google Maps

Follow Your World: Erfahre, wenn neue Bilder in Google Maps und Google Earth zur…

Follow Your World: Erfahre, wenn neue Bilder in Google Maps und Google Earth zur Verfügung stehen

Embedded Link

Follow Your World: Erfahre, wenn neue Bilder in Google Maps und Google Earth zur Verfügung stehen
Eben via Twitter einen Tipp zur mir bisher unbekannten Beta-Vesion von Follow Your World aufgeschnappt, den ich gerne weitergeben möchte. Der Sinn dahinter ist ziemlich nützlich, denn ihr könnt euch über Kartren- bzw. Bildupdates benachrichtigen lassen. Da ich in einer Region wohne, deren Bildmaterial in Maps und Earth nicht sonderlich häufig aktualisiert wird, finde ich die Idee dahinter wirklich klasse. Google beantwortet alle Fragen zu Dienst in einem FAQ, oder beschreibt die Funktion wie …

Google+: View post on Google+

gMaps Pro – Google Maps für Windows Phone

gMaps Pro – Google Maps für Windows Phone

Embedded Link

Zuschlagen! gMaps Pro (Google Maps) für Windows Phone nur heute kostenlos
Wer Google Maps auf Windows Phone haben möchte, der kommt um die App gMaps Pro nicht herum. Die App lokalisiert, zeigt Routen zu Kontakten an und bietet ebenfalls eine “Entdecken”-Funktion mit der sich POIs in der Umgebung finden lassen. Außerdem ist diese werbefreie App mit eine Street-View-Funktion ausgestattet, welche es euch erlaubt, euch in der jeweiligen Straße ein wenig um zu sehen und eine Integration von Google Latitude.
Beim Ausprobieren ist es mir allerdings aufgefallen, dass Googl…

Google+: View post on Google+

Google Maps: Home und Work als fixe Markierung hinterlegen

Google Maps: Home und Work als fixe Markierung hinterlegen

Embedded Link

Google Maps: Home und Work als fixe Markierung hinterlegen
Die Google Maps haben ein kleines Usability-Update erhalten und möchte nun gerne von euch wissen wo ihr wohnt und arbeitet. Innerhalb des “My Places”-Tabs können ab sofort diese beiden Adressen hinterlegt werden, so dass diese bei einer Routenplanung nicht jedesmal neu eingegeben werden müssen.

Da ein Großteil der Routenplanungen wohl ihren Startpunkt im eigenen zu Hause haben, kann diese Adresse jetzt direkt bei Google hinterlegt werden. Genauso verhält es sich mit der Adresse des Arbeitspl…

Google+: View post on Google+

Google Maps: Entdecke mit Photo Tours die schönsten Orte der Welt

Google Maps: Entdecke mit Photo Tours die schönsten Orte der Welt

Embedded Link

Google Maps: Entdecke mit Photo Tours die schönsten Orte der Welt
Einer der beliebtesten Dienste im Internet dürfte definitiv Google Maps sein, denn dieser ermöglicht es so viele Aufgaben einfacher mit wenigen Klicks zu erledigen, dass es schon sehr verrückt erscheint, dass Google Maps immer noch vollkommen kostenlos genutzt werden kann. Neben den normalen Satelliten- und Karten-Maps, gibt es seit geraumer Zeit auch die kostenlose Routenberechnung, Navigation, Street View, 3D-Gebäude und andere coole Dinge.
Auf Google Maps werden neben den Orten (Places) au…

Google+: View post on Google+

„Low-Budget“ Android Smartphone LG GT540 bereits ab 130€

LG GT540 Optimus mit Android 2.1 Eclair

LG GT540 Optimus mit Android 2.1 Eclair

Seit einiger Zeit habe ich mir immer wieder die Frage gestellt welches Smartphone wohl das günstigster zur Zeit auf dem Markt ist und als Betriebssystem Android  in der Version ≥ 2.0 besitzt. Ich habe im Web gesucht und dabei erstaunliches gefunden. Das LG GT540 ist zur Zeit das günstigste Android Smartphone auf dem Markt. Für bereits 130,53 Euro inkl. Versand bekommt man  ein sehr gutes Einsteiger-Smartphone.

Der Touchscreen ist 3 Zoll groß, die Kamera hat eine Auflösung von 3-Megapixel mit integrierten 4-fach Digitalzoom.

Mit Wlan, UMTS, 3G, Micro-SD ( bis 32GB),  MP3, Bluetooth, Bewegungssensor und GPS hat dieses Gerät alles an Bord was ein modernes Smartphone haben muss.

Für 130€ bekommt man ein Social Smartphone (Facebook, Twitter) mit Navigation und Push-Mail und weiteren Google Apps.

Der Akku ist stärker als beim HTC Desire (1400 mAh)  oder HTC Desire HD (1280 mAh) mit 1500 mAh. Der 600 Mhz Prozessor ist stark genug, um das Android 2.1 Eclair flüssig zu steuern. Das LG GT540 wurde ursprünglich mit der Android Version 1.6 ausgeliefert. Es gibt aber inzwischen ein offizizielles Upgrade von LG auf 2.1. Falls dieses Update noch nicht vorhanden sein sollte,  kann man sich hier die nötigen Informationen beschaffen um das Gerät zu aktualisieren.

Hier bekommt man das Gerät ab 130,56€ inkl Versand > LG GT540 Optimus (silver Edition)

Wenn man das Gerät in schwarz haben möchte kostet es 133,72€ inkl Versand.

Die „White“ Edition kostet 171,53 € inkl Versand.

Wobei man das weiße LG GT540 Optimus hier schon für 152€ inkl Versand bekommt.

Hier noch eine Tabelle mit vielen weiteren Infos zu diesem Gerät.

Acht nützliche Online-Bürohelfer

Computerwoche.deOnline-Tools sind längst keine funktionsreduzierten Spielzeuge mehr, sondern entwickeln sich zu praktischen Helfern bei der Lösung alltäglicher Probleme. Die Zeit ist absehbar, wo sie Desktop-Programmen den Rang ablaufen.

Computerwoche.de hat 8 nützliche Tools zusammengestellt!

Zum Artikel

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén